Postkarte-02Postkarte
versenden
(Blumen auf Kreta)

Gästebuch

 

Westkreta Karte download (zip: 2,60MB)

Zoom-Faktor:
50%
100%
150%
200%
500%
1000%

 


Ausflüge mit dem Auto – Sougia an der Südküste von Kreta

Sougia Mainstreet mit Blick zum MeerIn dem kleinen Badeort Sougia können Sie vor allem eines: Erholen, erholen, erholen. Die meisten tun das Sonnenbadend am herrlich lang gestrecktem Strand, der sich sandig (größtenteils aber etwas grober mit runden abgeflachten Steinen) eingefasst zu beiden Seiten von Felsen an der Südküste befindet. Das Meer gilt hier als eines der saubersten auf Kreta! Zum Meer blickend linkerhand am äußersten Ende befindet sich der offiziell geduldete Nacktbadestrand. Hierhin gelangt man, etwas Wasser watend um einen Felsen herum. Die daran anschließende Badebucht ist etwas für Individualisten, und FKK ist hier ein „Muss“ geworden. Dieser Strandabschnitt wird jedoch seit kurzem jedes Jahr schmaler, und so ist der Felsen, in dessen Schatten ich noch vor ein paar Jahren auf dem Trockenen gelagert hatte, jetzt vollkommen vom Meer umspült. Ein Blick auf alte Postkarten und neue Fotos macht dies deutlich.
Sougia StrandlebenAnsonsten bietet Sougia genügend Abwechslung auch für das leibliche Wohl. Es gibt diverse Tavernen entlang der Hauptstrasse und in Hinterhöfen gelegen. Zuweilen spielen auch kretische Bousouki-Gruppen dort. Neu eröffnet hat das Ausflugslokal Oasis, das man in 5 Autominuten am Ende der Irini-Schlucht erreichen kann. Dort wird neben der kretischen Küche neuerdings auch original italienische Küche angeboten. Besuchen sie auf dem Rückweg ein gutes Dutzend tausendjähriger Olivenbäume oder fahren sie den Berg hinauf hin zum alten Ort Kostogerako.
Sougia bietet ausreichend Unterkünfte und Pensionen. Erleben Sie hier mit mir eine Unterkunft “Das alte Kreta im Hier und Jetzt”.
Neben zwei Supermärkten (der dritte ist jetzt zu einer Snack-Bar mutiert) bieten eine Sougia Badestrand mit Blick Richtung FKK FelsenHandvoll kleiner Läden entlang der Mainstreet Schmuck, Strandkleidung und Kunsthandwerk an. Neben einigen Büchern in verschiedenen Sprachen ist auch internationale Presse hier erhältlich. Und natürlich gibt es einen, aber auch nur einen, Periptero (kleiner Kiosk).
Der zentrale Punkt und Anlaufstelle für jeder Art von Informationen ist und bleibt jedoch das Cafe Lotos, das sich direkt gegenüber der Bushaltestelle befindet. Früher mit leiser klassischer Morgenmusik, heute mit dezenten ChilloutSougia Abendstimmung im Winter-Tönen beschallt ist es ein ruhevoller Ort inmitten von Sougia. Hier trifft man sich, schaut und wird gesehen. Mittlerweile ist dort auch ein Internetcafe integriert. Dort wurde mir geholfen als mein Laptop sich aufgehängt hatte und perdü nicht wieder wollte. Ich danke Eleni, die was von PCs versteht für ihre spontane Hilfe. Ansonsten wäre dieser Text hier wohl für immer futsch gewesen.
Wem das Vollzeitprogramm „In-der-Sonne-Liegen“ ist nicht so ganz behagt, der kann ab hier in die nähere Umgebung Ausflüge per Auto, Fähre oder zu Fuss unternehmen.

 

  • Wegbeschreibung Anfahrt von der Nordküste nach Sougia.
    Lesen Sie hier den Verlauf einer alternative Route zur Anfahrt nach Sougia.
  • Wegbeschreibung Abfahrt von Sougia in Richtung Nordküste.
    Detailierte Beschreibung des Verlaufs von Sougia zurück zur Nordküste (Kissamos, Kaliviani).
  • Begeben Sie sich auf Historische Spuren (Strecke ca 10 km) in die Bergwelt nach Koustogerakos. Besuchen Sie das Ehrenmal des Widerstandkämpfers Georgos Kandanoleos (1527) und die Skulptur “Verbundenheit im Widerstand” der drei Bergdörfer (Koustogerakos, Livadas und Mili) im Zweiten Weltkrieg.
[home] [Kaliviani] [Ausflüge] [zu Fuss] [mit dem Auto] [zu Schiff] [Strände] [Jahreszeiten] [Restaurants] [Rezepte] [Werkstätten] [Landwirtschaft] [Feste + Kultur] [Kissamos] [Notfälle]
Google World Wide Web
www.my-Kaliviani.com (Suche innerhalb dieser Website)

 

Copyright © 2008 - 2012 Kirsten Voss